Objekt 13 von 13
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Salzburg: ***Ein ganz besonderes Kleinod***Villa für die Zweisamkeit mit Lustgarten, geschichtlich einmaliger, historisch wertvoller Einrichtung und Ausstattung

Objekt-Nr.: M-BG0757K
  • Ansichten
  • "Ein ganz besonderes Objekt"
  • Lustgarten-Idylle
  • besondere Teichanlage/romantisches Teichhaus
  • Ausblick Teichhaus
  • Abendstimmung
  • Ausblick in den Lustgarten
  • Grundriss-Skizze EG
  • Grundgriss-Skizze OG
Ansichten
"Ein ganz besonderes Objekt"
Lustgarten-Idylle
besondere Teichanlage/romantisches Teichhaus
Ausblick Teichhaus
Abendstimmung
Ausblick in den Lustgarten
Grundriss-Skizze EG
Grundgriss-Skizze OG
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
5020 Salzburg
Gebiet:
Stadtrand
Preis:
Preis auf Anfrage
Wohnfläche ca.:
164 m²
Grundstück ca.:
500 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Villa
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Die Maklercourtage beträgt 3,57% inkl. MwSt.
Nutzfläche ca.:
80 m²
Küche:
Einbauküche, offen
Bad:
Dusche, Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Kamin:
ja
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Carport; 1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Qualität der Ausstattung:
Luxus
Baujahr:
1994
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Fußboden, Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Heizwärmebedarf:
114 kWh/(m2*a)
Energieklasse Heizwärmebedarf:
D
fGEE:
1
Energieklasse fGEE:
C
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses einmalige, ganz besondere Objekt im „Salzkammergut - Baustil“ befindet sich im Süden der Stadt Salzburg, vor den Toren der weltbekannten Festspiel- und Kulturstadt.
Die besonders stilvolle Villa, „IDEAL für ZWEI“ liegt inmitten eines kleinen, blickdicht eingewachsenen Grundstücks eingebettet in den mit viel Liebe gestalteten "Lustgarten" samt Wasserlauf und einer besonderen Teichanlage mit romantischem Teichhaus.
Sie erreichen das Objekt über eine Wohnstraße und fahren vor die Garage mit Lagerraum, Carport und einem PKW-Stellplatz mit einladendem Zugangsbereich.
Über den mit alten Adneter Marmor-Platten gepflasterten Zufahrt- und Zugangsbereich mit angebautem Windfang, Garderobe und
Gäste-WC gelangen Sie in den offenen Wohnbereich, der bereits auf den ersten Blick die Einzigartigkeit dieser Villa erahnen lässt.
Edle Echtholz-Wandvertäfelungen, dekorative Türelemente, und herrliche, über 100 Jahre alte Dielenböden entstammen dem 1882 errichteten, ehrwürdigen K&K Südbahnhotel am Semmering sowie dem ehemals fürstlichen Grand Hotel Europe im Gasteiner Tal.
Einst haben in den beiden Häusern der europäische Hochadel die Kur- und Erholungsurlaube verbracht.
Ein gemütlich anmutender, offener Kamin im Wohnbereich sorgt zusätzlich für wohlige Wärme, faltbare Türelemente öffnen den Blick über die attraktive Terrasse hinaus in den "Lustgarten" und unterstreichen die wohlfühl-Wohnatmosphäre der einzigartigen Villa.
„Ein schönes Glas Wein im Pavillon mit Feuerstelle bei Sonnenuntergang zu genießen sowie den Lustgarten zu bewundern, dass ist Lebensqualität pur!“
Die parkähnlich gestaltete Gartenanlage mit verschiedenen Ruheplätzen, Wasserlauf und Teichanlage, das kristallklare Wasser entspringt am nahen Untersberg, wirkt herrlich entschleunigend und kühlend.
Nach dem Sonnenuntergang zieht man sich dann in den über die Küche zugänglichen Abendsalon oder in das Wohnzimmer zurück.
Eine Holztreppe führt Sie in das Obergeschoß und in ein mit Zirbenholz getäfeltes Schlafzimmer, das über die vorgelagerte große Balkonfläche eine beachtliche optische Erweiterung erfährt.
Das exklusive Badezimmer mit Wanne und WC wurde mit Designer- Bademöbeln von Philippe Stark ausgestattet.
Zwei weitere Zimmer und ein Bad mit WC schließen das OG-Raumprogramm ab.

Dieses besondere Kleinod mit passenden Worten zu beschreiben ist sehr schwer möglich, man muss das Anwesen gesehen und damit die einmalige Atmosphäre genossen und verinnerlicht haben.

Ausstattung:
Die kleine, einmalige Villa im Baustil der „traditionellen Salzkammerguthäuser“ wurde mit Ziegelmauerwerk errichtet, mit Steinwolle gedämmt und mit Lärchenholzschalung bzw. Schindeln verkleidet.
Beheizt wird das Objekt über Fußbodenheizung und Heizkörper die von einer Gasheizung gespeist und vom großen offenen Kamin unterstützt werden.
Das Dach ist gut gedämmt und mit Lärchenschindeln gedeckt.
Die Villa ist an sämtliche öffentlichen Ver- und Entsorgungsleitungen angeschlossen.
Sonstiges:
Der Eigentümer hat um Diskretion gebeten, daher ist die genaue Lage der einzigartigen Immobilie hier nicht beschrieben!
Wir bitten um Ihr Verständnis, Danke!
Provision:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Bei Ankauf dieses Objektes ist eine Maklercourtage (Käuferprovision) in Höhe von 3,57% des Kaufpreises (inkl.19% MwSt.) bei Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Provision ist nach Unterzeichnung des Kaufvertrages umgehend fällig.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Gabriele Spreitzer
Telefon: +49(0)8532-9267777
Fax: +49(0)8532-9267778
Mobil: +49(0)176-1414 8849

Zurück zur Übersicht