Objekt 21 von 23
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Gräfelfing: ***EINZIGARTIG*** Neugotisches Baujuwel in der Gräfelfinger Villenkolonie. Historische, gut erhaltene und denkmalgeschützte Architektenvilla *TOPLAGE*

Objekt-Nr.: M-BG0577K
  • Ansichten
  • repräsentative Toreinfahrt
  • malerische Ansicht von Südwest
  • Ansicht West
  • Ansicht Süd/EG-Wintergarten/OG-Terrasse
  • burgartiger Hauptturm
  • formenreiche Dachlandschaft
  • Treppengiebel-Fassade
  • Ansicht Ost
  • typischer Erkerausbau
  • eingewachsener, herrlicher Buchenpark
  • Relievbild im Windfang
  • alte Originalbeschläge
  • Treppenaufgang ins OG
  • kunstvoll gestaltete Türelemente
  • bemalter Kaminaufsatz
  • Sitzerker EG/Bleiverglasungen
  • altes Bad im OG
  • Erker-Stuck OG
  • schlichter Kachelofen im OG
  • bunt verglaste Veranda-Fenster
  • Holzvertäfelung in der Turmstube/Bleiverglasungen
  • historischer Kachelofen
  • Turmstube/Aufgang Turmzimmer
  • Dachstuhlkonstruktion Hauptturm
  • Original-Plansatz aus 1902
  • Stadler- Villa/Villenkolonie
  • Architektenvilla Stadler
  • unverbindlicher Entwurfsvorschlag Raumaufteilung
  • Lageplan
Ansichten
repräsentative Toreinfahrt
malerische Ansicht von Südwest
Ansicht West
Ansicht Süd/EG-Wintergarten/OG-Terrasse
burgartiger Hauptturm
formenreiche Dachlandschaft
Treppengiebel-Fassade
Ansicht Ost
typischer Erkerausbau
eingewachsener, herrlicher Buchenpark
Relievbild im Windfang
alte Originalbeschläge
Treppenaufgang ins OG
kunstvoll gestaltete Türelemente
bemalter Kaminaufsatz
Sitzerker EG/Bleiverglasungen
altes Bad im OG
Erker-Stuck OG
schlichter Kachelofen im OG
bunt verglaste Veranda-Fenster
Holzvertäfelung in der Turmstube/Bleiverglasungen
historischer Kachelofen
Turmstube/Aufgang Turmzimmer
Dachstuhlkonstruktion Hauptturm
Original-Plansatz aus 1902
Stadler- Villa/Villenkolonie
Architektenvilla Stadler
unverbindlicher Entwurfsvorschlag Raumaufteilung
Lageplan
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
82166 Gräfelfing
München
Bayern
Preis:
3.490.000 €
Wohnfläche ca.:
315 m²
Grundstück ca.:
1.146 m²
Zimmeranzahl:
10
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Villa
Etagenanzahl:
5
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Die Maklercourtage beträgt 3,57% inkl. MwSt.
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Denkmalschutzobjekt:
ja
Anzahl der Parkflächen:
4 x Außenstellplatz
Möbliert:
Teilmöbliert
Ausblick:
Fernblick
Baujahr:
1905
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
***Führung durch die historische Architektenvilla:
Schon die breite Einfahrt durch das schmiedeeiserne Einfahrtstor, die Vorfahrt auf die PKW-Abstellplätze sowie ein erster Blick in den dahinterliegenden Buchenpark lassen die Wertigkeit dieses Anwesens erahnen. Die überdachte Eingangstreppe führt in den Windfang und vor die Eingangstüre. Die Diele mit Erker-Sitzplatz und Kreuzgewölbe sowie dekorativem Kachelofen führt in die Küche, das Esszimmer mit angeschlossener, verglaster Veranda (zusätzlicher Abgang in den Park) und in das Wohnzimmer. Über die gut erhaltene, dekorative Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoß mit Schlafzimmer und begehbarem Schrankraum, in ein Zimmer mit verglaster Veranda und darüber liegendem Glockenturm. Weiter geht es in ein Schlafzimmer mit Ausgang auf die große Südterrasse und Blick auf den eingewachsenen, herrlichen Park und ein kleines Zimmer mit anschließendem Bad und WC. Alle Räumlichkeiten haben dekorative, umlaufende Deckenstuckbänder.
Im Dachgeschoß finden Sie die holzvertäfelte Turmstube mit Sitznische, historischem Kachelofen, bleiverglasten Rundbogenfenstern sowie drei weitere Räumlichkeiten und den Aufgang in die Turmgeschoße. Die Turmgeschoße über den Dächern von Gräfelfing bietet von den Turmzimmern aus einen herrlichen Ausblick bis hin zu den Alpen und auf die darunterliegende, formenreiche Dachlandschaft der Villa.
Eine Holztreppe führt Sie weiter hinauf in den sehenswert gezimmerten, offenen und begehbaren Dachstuhl des Walmdachturmes mit atemberaubender Fernsicht.
Das Bauwerk ist teilunterkellert, im Kellerraum sind Öl-Heizung,Tankraum und die Haustechnik untergebracht.

Ausstattung/Zubehör:
***Bautechnischer Zustand:
Die Raumaufteilung der Geschoße entspricht der ursprünglichen Einteilung. Einrichtungsgegenstände, Beschläge, Decken- sowie Wandbemalungen, Dielen- und Steinböden, Kastenfenster und kunstvoll gestalteteTürelemente sowie dekorative Kachelöfen sind teilweise im Original erhalten. Fehltram-Holzdecken und Dachstuhlkonstruktionen sowie die Dacheindeckungen und sind in gutem Zustand.
Das historische Bauwerk ist es absolut wert, behutsam auf den neuesten Stand der Technik gebracht und von professionellen Handwerkern saniert und restauriert zu werden. Moderne Heiz-, Sanitär-, Elektro- und Haustechnik machen aus diesem Architekturjuwel ein Wohlfühl-Schmuckstück in bester Lage. Der wunderschöne, große Buchenpark gibt dem Bauwerk die notwendige und passende Umrahmung.
Das Erdgeschoß ist derzeit noch vermietet, was darauf hinweist, das sich die Villa in einem bewohnbaren Zustand befindet.
Lage Haus/Grundstück:
***TOPLAGE:
Die ehemalige, teilweise noch erhaltene Villenkolonie von Gräfelfing, eine ruhige, grüne und vornehme Wohngegend ist fußläufig in nur ca.5 Minuten vom Ortszentrum Gräfelfings entfernt.
Die Gartenstadt Gräfelfing, eine der begehrtesten Randgemeinden der Metropole München, verfügt über eine gewachsene gute Infrastruktur. Geschäfte und Läden für Produkte des täglichen Verbrauchs, Boutiquen und Shops, Restaurants und Cafe‘s, Ärzte, Apotheken, Kindergärten und Schulen sind schnell und gut erreichbar. Der öffentliche Elektro-Kleinbus in das Ortszentrum und in die Umgebung hält direkt am Gehsteig vor ihrem Grundstück.

Sonstiges:
***Historie:
Die Gräfelfinger Villenkolonie mit der bekannten „Stadler-Villa“ reiht sich in die herrschaftlichen Villen-Vierteln im Isartal und um den Starberger See ein. Der in Starenberg geborene Architekt Ludwig Stadler ist auch Teilhaber an einer Baufirma und errichtet sich im Jahre 1902 in der Steinkirchner Straße in Gräfelfing seine Villa im damals herrschenden Stil der Burgenromantik, der von Neugotik und Historismus stark geprägt war. Kubische Baukörper mit rechteckigen überdachten Erkern im Erdgeschoß, Veranden mit Sprossenfenstern und Mansardendächer zeichnen den Entwurf aus. Seine Villa diente Architekt Stadler wohl zur Werbung und Referenz für weiter Planungs- und Bauaufträge in der Umgebung.
Das ca. 1.146m² große Grundstück wurde damals entlang der Grenzen mit Buchen bepflanzt, die heute eine stattliche Höhe erreicht haben und im Sommer wertvollen Schatten spenden.
Schon damals beherbergte die Villa Diele, Veranda und Küche, ein Esszimmer, 3 Schlafzimmer und schon ein eigenes Bad. Im Dachgeschoss waren Waschküche und Trockenboden untergebracht. Von der vertäfelten Turmstube hatte man eine traumhafte Aussicht auf die damals entstehende Villenkolonie bis hin zur Alpenkette.
Die Villa steht unter Denkmalschutz und befindet sich bis heute in Familienbesitz. In der Liste der Baudenkmäler von Gräfelfing findet sich folgende treffende Beschreibung: „Villa, große malerische burgartige Anlage mit eingestelltem Walmdachturm, Treppengiebelrisalit und Erkerausbauten, um 1905 von Architekt Stadler erbaut“.

***Zukünftige Widmung des Anwesens:
Ursprünglich diente das Anwesen als Wohn-, Arbeits- und Präsentationsobjekt einer bekannten Architektenfamilie.
Nach Restaurierung und Sanierung wird sich das historische Juwel bestens z.B. für eine Rechtsanwaltskanzlei, Arztpraxis,Steuerberatungskanzlei, Kunstatelier, einzigartige Verkaufsrepräsentanz etc. jeweils mit angeschlossenem, hochwertigem Wohnbereich und herrlichem Buchenpark in bester Lage eignen. Aber auch als exklusiver Familiensitz wird diese geräumige Villa auf dem großen, eingewachsenen Grundstück den neuen Eigentümern viel Freude bereiten.


Provision:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Bei Ankauf dieses Objektes ist eine Maklercourtage (Käuferprovision) in Höhe von 3,57% des Kaufpreises (inkl.19% MwSt.) bei Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Provision ist nach Unterzeichnung des Kaufvertrages umgehend fällig.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Gabriele Birner
Telefon: +49(0)8124-9072766
Fax: +49(0)8124-9072767
Mobil: +49(0)176-1414 8849

Zurück zur Übersicht